Lautertal

Gemeindevertretung Brandschutz und Denkmalschutz sollen bei der Ziegelsteinmauer in Schannenbach nochmals abgewogen werden

Feuerwehr muss ums Haus herumfahren

Archivartikel

Schannenbach.Die Planung für die Erweiterung des Feuerwehr-Gerätehauses in Schannenbach liegt vorläufig auf Eis. Die Gemeindevertretung fasste jetzt nur einen Grundsatzbeschluss, wonach sie der Fusion der Einsatzabteilungen der Feuerwehr in Knoden-Breitenwiesen und Schannenbach zustimmt. Die beiden Feuerwehren sollen wegen Platz- und Personalmangels in Schannenbach zusammengelegt werden.

Zum Ausbau

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2886 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel