Lautertal

Geschichte Zur Römerzeit dienten die Lärmfeuer als Kommunikationsmittel / Heute werden sie zum Spaß entfacht

Flammen lodern an über 30 Orten

Archivartikel

Lautertal.Lärmfeuer sind historische Signalstationen, die über weite Strecken eine Warnung schnell über Land schicken können, indem ein vorbereiteter Feuerstapel vom Wachpersonal entzündet wird. Man stelle sich eine Signallinie von der Nordsee bis zu den Alpen vor. Mit nur 15 Stationen kann eine solch lange Sichtkontaktkette realisiert werden. Über Cuxhaven, Hamburg, den Wilseder Berg (stolze 169 m

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5005 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel