Lautertal

TSV Reichenbach Bis zu 20 Spieler beteiligten sich an den Arbeitseinsätzen am Sportplatz

Fleißige Fußballer pflastern 450 Quadratmeter Fläche

Reichenbach.Jahrelang glich das Areal zwischen dem TSV Sportplatz und der Lauter einer kleinen Wildnis. Das gehört nun der Vergangenheit an. Wieder waren es die Fußballer und der Spielausschuss, die gehörig in die Hände spuckten und eine ansehnliche Fläche befestigten.

Der langjährige Trainer Walter Lampert hatte von einer Firma die Pflastersteine besorgt. Die Bauleitung wurde von Christopher Beilstein zusammen mit Kai Moser übernommen.

In einem ersten Arbeitsschritt musste die ganze Fläche ausgekoffert werden. Dann tat sich einige Zeit nichts, bevor jetzt während der trainingsfreien Zeit zum Großeinsatz geblasen wurde. Dabei galt es, rund 1,5 Tonnen Material als Unterbau einzubringen. Schließlich ging es ans Verlegen von Pflastersteinen auf einer Fläche von rund 450 Quadratmetern. Erfreulicherweise waren bei diesem Einsatz an zwei Wochentagen, an denen zum Teil bis um 23 Uhr gearbeitet wurde, jeweils 15 bis 18 Spieler im Einsatz.

Als dann samstags die restlichen Steine verlegt wurden, konnte Walter Lampert sogar 20 Spieler begrüßen. Der letzte Schliff kam abends, als die Ränder der Steine zum Boden mit Beton beigearbeitet wurden und eine Bodenplatte betoniert wurde, für die Ludwig Beilstein verantwortlich zeichnete.

Beim TSV ist man stolz auf seine fleißigen Fußballer. Es gebe nicht allzu viel Vereine, bei denen die Aktiven auch außerhalb des Platzes so zupacken, ist man sich in Reichenbach sicher. Natürlich gehörten dazu auch die notwendigen Geräte, die von Ludwig Beilstein, Familie Schneider und Holger Schwan zur Verfügung gestellt wurden. Für das leibliche Wohl sorgte stets Grillmeister Michael Degenhardt.

Der Unterbau ist verlegt, jetzt soll noch eine Grillhütte auf gestellt werden, die Holger Schwan errichten wird. Die notwendige Elektroinstallation wurde schon von Dirk Krämer verlegt. Wenn alles fertig ist, wird es mit Sicherheit ein schönes Richtfest geben. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel