Lautertal

Fliegende Baumeister am Werk

Archivartikel

Reichenbach.Zuschauen wie ein Haus wächst, kann man momentan an der Knodener Straße in Reichenbach. Dort haben sich gelb-schwarz gestreifte Baumeister an einer Fensterbank angesiedelt und vergrößern ständig ihr neues Zuhause.

Das Material ist eine papierähnliche Masse, die die Wespen aus altem Holz herausbeißen und zu Kügelchen geformt an den Neubau transportieren. Wenn man sich dem Bau nicht allzu aufdringlich nähert, kann man die Insekten gefahrlos bei ihrer Arbeit beobachten.

Die Familie Scholtz hat nichts gegen die neuen Untermieter, vermeidet es aber, das darüberliegende Fenster zu öffnen, und hat andere Fenster mit Fliegengitter geschützt. Es bleibt spannend, wie groß der Hausanbau noch wird. koe/Bild: koe

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel