Lautertal

Freibier schmeckt einfach am Besten

Archivartikel

Reichenbach.Genau die richtige Musik servierte die Bensheimer Musikformation, die „Roabdigalle“ zum offiziellen Auftakt der Reichenbacher Kerb.

Das Kerwe-Volk hatte sich schon lange vor dem Eintreffen der Kerwe-Jugend mit dem Kerwe-Kranz am Rathaus und am Gasthaus Zur Traube versammelt. Die Kerweparrer Lukas Külper und Felix Meyer begrüßten die wartende Menge vom Biergarten aus, während die Kerwe-Jugend den grünen Kranz mit den bunten Bändern am Gasthaus aufzog.

Lautertals Bürgermeister Andreas Heun benötigte mehrere Schläge, um das Fass mit dem Freibier anzuzapfen. Assistiert wurde er dabei von Ortsvorsteher Alfred Hogen (r.). Eine Abordnung des befreundeten Kerwevereins aus Reichenbach-Steegen (Vorsitzender Manuel Schwörer 2.v.l.) war der Einladung der Reichenbacher Kollegen gefolgt und hatte ebenfalls ihren Spaß beim Freibierausschank. / koe

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel