Lautertal

Lautertaler Ferienspiele Einige Angebote für den Sommer sind komplett belegt

Freie Plätze bei Fußballern und Anglern

Archivartikel

Lautertal.Mehrere Angebote bei den Lautertaler Sommer-Ferienspielen sind bereitsausgebucht, bei anderen gibt es eine Woche nach Beginn der Anmeldefrist noch jede Menge freie Plätze. Voll belegt sind etwa die Fahrt nach Tripsdrill und das Funballs-Turnier – und das, obwohl für den Ausflug in den Freizeitpark ein größerer Bus bestellt wurde, als ursprünglich geplant, und die Teilnehmerzahl für das Turnier von 30 auf 50 erhöht wurde.

Wie aus einer Übersicht hervorgeht, die Jugendpfleger Peter Schuster dieser Zeitung zur Verfügung gestellt hat, sind auch die Wartelisten für diese Angebote lang. Für die Fahrt nach Tripsdrill wurden 16 Wartelistenplätze vergeben.

Ebenfalls nichts mehr frei ist beim Stand-Up-Paddling am Bruchsee in Heppenheim, beim „Klettern am Hohenstein“, bei „Brot mit allen Sinnen“, bei der Turnrallye des TSV Reichenbach, bei „Kegeln und Grillen“ mit dem TSV Reichenbach, und bei „Pfadfinder – ab ins Beet“.

Beim Inlineskate-Sicherheitstraining sind nur noch für die Veranstaltung für Fortgeschrittene, am Freitag, 19. Juli (11 bis 13 Uhr), einige Plätze frei. Das Training für Anfänger ist ebenfalls ausgebucht.

Lautertaler haben Vorrang

Bei vielen anderen Veranstaltungen haben Kinder und Jugendliche aber noch gute Chancen, mit dabei zu sein. Zahlreiche Plätze gibt es noch bei „Fun-Geocaching (Mittwoch, 3. Juli), bei der Schatzsuche im Felsenmeer und bei „Natur pur“ mit der Vogelschutzgruppe Reichenbach (beide Donnerstag, 4. Juli,. Das gilt auch für den Funbiathlon (Dienstag, 23. Juli), „Spaß und Action mit der Jugendfeuerwehr Lautertal“ in Elmshausen (Freitag, 26. Juli), sowie den Fußballnachmittag bei der SG Lautern am Montag, 5. August.

Einige Plätze gibt es noch bei „Töpfern und Bergtierpark“ (Freitag, 5. Juli), beim Zeltlager am Schannenbacher Dorfgemeinschaftshaus (Montag 8. bis Freitag 12. Juli), „Handarbeiten an fünf Stationen“ (Montag, 15. Juli), bei der Kanutour auf der Fränkischen Saale (Mittwoch, 17., bis Donnerstag, 18. Juli), beim Besuch im Hollidaypark (Montag, 22. Juli) und beim Schnupperangeln des Angelsportvereins (Samstag, 3. August).

Wie Jugendpfleger Schuster erläuterte, haben noch bis zum 22. Mai Lautertaler Kinder Vorrang vor Kindern aus anderen Kommunen. Danach werde er auch den auswärtigen Kindern eine Nachricht geben, ob sie dabei bei den Ferienspielen sein können.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel