Lautertal

Gärtnerei Hechler Beim ersten Konzert der Reihe „Wer will, kann kommen“, des Jahres gab es Lieder von Johannes Brahms und Franz Schubert

Frühlingsgedichte mit Gesang und Klavier

Archivartikel

Reichenbach.Viele Freunde klassischer Musik lieben die Stücke von Johannes Brahms und Franz Schubert. So waren auch alle Plätze in der ehemaligen Gärtnerei Hechler belegt, wo das erste Konzert aus der Reihe „Wer will, kann kommen“ in diesem Jahr stattfand. Gastgeberin Christine Hechler wurde von Burkhard Dersch auf dem Klavier begleitet. Arnold Schäfer sang mit ihr im Duett und spielte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel