Lautertal

Gadernheim und Winterkasten feiern ihre Kerb mit kleinem Programm

Archivartikel

Gadernheim/Winterkasten.An diesem Wochenende würden Gadernheim und Winterkasten die Kerb feiern. Wegen der Corona-Epidemie sind solche Feste nicht möglich – auch keine bunten Umzüge wie noch im vorigen Jahr. Trotzdem wird es ein kleines Programm in beiden Dörfern geben.

Der Vorsitzende des Gadernheimer Kerwevereins, Stephan Ramge, kündigte an, dass er morgen (Sonntag) als Kerweparrer durch den Ort ziehen wird, um an verschiedenen Stellen die Kerweredd vorzutragen. Beginn ist gegen 12 Uhr. „Alle Gadernheimer sollten ab dieser Zeit die Ohren aufsperren, empfiehlt Ramge. Der kleine Umzug wird mit Musik angekündigt. Wann er wo sein wird, wird nicht verraten, um Menschenansammlungen zu vermeiden.

„Wir freuen uns über jeden Gast, der von Balkon, Haustür, Gehweg aus der Kerweredd lauschen will.“ Um das Einhalten der Abstandsregeln wird gebeten. Damit etwas Kerwe-Stimmung im Dorf ist, bittet der Kerweverein darum, die Häuser zu schmücken. So könnten die Gadernheimer selbst zu ihrer Mini-Kerb etwas beitragen.

„Die Corona-Pandemie zieht grouße Kreise, mer kenne zur Kerb koa Party schmeiße“, heißt es von der Kerwejugend in Winterkasten. „Sou gonz ohne Kerb – däs gäiht jo net, drim halte me trotzdem e Kerweredd.“ Das Hygienekonzept dazu wurde von der Stadt Lindenfels genehmigt.

Deshalb kann morgen auf dem Sportplatz die Kerweredd präsentiert werden. Ab 13 und ab 16 Uhr werden Kerwevadder Max Höhl und sein Mundschenk die Kerweredd vortragen.

„Kommt frühzeitig“, empfehlen die Organisatoren. Denn es sind nur 250 Personen pro Termin zugelassen. Die allgemeinen Hygieneregeln und das Tragen von Mund-und-Nasenschutz sind vorgeschrieben. Es wird empfohlen, möglichst eine Stunde vor Beginn da zu sein.

Die Bürger von Winterkasten werden ebenfalls gebeten, ihre Häuser mit Fahnen zu schmücken und auf Kerb-Ersatzpartys zu verzichten. jhs/Bilder: Funck, Zelinger

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel