Lautertal

Gadernheimer Kerb Der Umzug mit 20 Gruppierungen bildete den Höhepunkt des Dorffestes

Gaudiwurm mit Abschleppdienst und Achterbahn

Archivartikel

Gadernheim.Über 20 Gruppierungen mit vielen tollen Ideen versammelten sich bei der Aufstellung zum Gadernheimer Kerbzug im Unterdorf. Mit dem Ziel, die Heidenberghalle zu erreichen, startete der Zug, mit den Mitgliedern der Kerbjugend und dem Kerbkranz. Kerbparrer Stephan Ramge und Mundschenk Lea Crößmann wurden bequem im Frontlader gefahren.

Der Posaunenchor der evangelischen Kirche sorgte dann

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel