Lautertal

Volkstrauertag Morgen zahlreiche Termine

Gedenken an die Opfer der Kriege

Archivartikel

Lautertal/Lindenfels.Zum Volkstrauertag gibt es morgen (Sonntag) Gedenkveranstaltungen in Lautertal und Lindenfels. Die Gemeinde Lautertal lädt dabei zur zentralen Gedenkfeier auf den Friedhof in Beedenkirchen ein. Die Andacht ist nach dem Gottesdienst, der um 10 Uhr in der Kirche beginnt. Seit zwei Jahren gibt es in Lautertal jeweils eine zentrale Feier der Gemeinde, die abwechselnd an den Ehrenmalen in den Ortsteilen ausgerichtet werden soll. 2017 war die Feier in Reichenbach, im vergangenen Jahr in Gadernheim.

Der Ortsbeirat Lautern und der Sozialverband VdK Reichenbach-Lautern laden zu einer Andacht am Ehrenmal an der Lauterner Hauptstraße ein. Beginn ist um 14 Uhr. Vertreter des Ortsbeirats, der Lauterner Vereine und des VdK werden Kränze am Ehrenmal niederlegen. Bürgermeister Andreas Heun hält die Gedenkrede.

Zum Ehrenmal vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Schannenbach lädt der Ortbeirat die Bürger von Schannenbach und Knoden mit Breitenwiesen ein. Die Gedenkfeier dort beginnt um 14.30 Uhr mit einer Ansprache des Ortsvorstehers Harald Lannert. Anschließend werden die Ortsvereine einen Kranz niederlegen.

Termine in Lindenfels

Die Gedenkfeier der Stadt Lindenfels ist zentral für alle Bürger in Lindenfels auf dem Vorplatz der evangelischen Kirche ab 11.45 Uhr. Die Ortsbeiräte einiger Stadtteile möchten unabhängig davon an diesen Tag gedenken und laden hierzu an die jeweiligen Ehrenmäler ein.

In Winkel findet die Feierstunde um 9 Uhr, in Glattbach um 11 Uhr, in Schlierbach um 11 Uhr, in Seidenbuch um 11.30 Uhr, in Kolmbach um 13 Uhr und in Winterkasten um 10.30 Uhr statt. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel