Lautertal

Sanierung der L 3098

Geld sinnvoller einsetzen

Es ist für mich nicht nachvollziehbar, wie unsere Gemeindevertretung mit unseren Steuergeldern umgeht. Unsere Politiker haben grünes Licht für die Beteiligung Lautertals an den Kosten beim Ausbau der L 3098 in Wurzelbach gegeben. Dort soll unter anderem auch eine Fußgängerampel errichtet werden.

Die Arbeiten für Fußgängeranlage und Bushaltestelle werden mit 160 000 Euro prognostiziert, das Land Hessen bezahlt davon die Hälfte. Die Gemeindevertretung hat sich also demnach verpflichtet, Kosten von 80 000 Euro im Etat 2020 bereitzustellen.

Ein starkes Stück, denn diese große Menge an Geld könnte man durchaus nützlicher und sinnvoller einsetzen. Ein Übergang mit Zebrastreifen und gelbem Blinklicht, wie es in Reichenbach an der ehemaligen Firma Brücher gelöst wurde, würde vollkommen ausreichen. Gelegentliche Radarkontrollen zur Abschreckung wären ebenfalls sinnvoll und machbar.

Zebrastreifen statt Ampel

In Reichenbach, wo täglich Hunderte von Fahrzeugen die B47 befahren, funktioniert der Übergang mit Zebrastreifen und gelbem Blinklicht einwandfrei. Nun würde man in Wurzelbach eine Fußgängerampel installieren, wo doch hier die Belastung deutlich geringer ausfällt.

Sinnvoller wäre es, wie es des Öfteren schon in politischen Gesprächen diskutiert wurde, einen befestigten Fußweg zwischen Beedenkirchen und Wurzelbach in die Wege zu leiten. Damit würde man für die Passanten endlich eine sichere Verbindung zwischen den beiden Ortsteilen garantieren. Aktuell müssen die Bürger an und auf der Straße entlanglaufen und setzen sich somit täglich der Gefahr aus, von einem Fahrzeug erfasst zu werden. Warten bis etwas passiert – das kann es nicht sein. Das Geschrei wäre groß und keiner würde die Verantwortung übernehmen.

Vielleicht werden unsere Gemeindevertreter doch noch zur Einsicht kommen und eines Besseren belehrt, obwohl die Skepsis doch überwiegt. Denn es gibt zu viele Beispiele, wo eine Investierung von viel Geld an der falschen Stelle getätigt wurde.

Werner Degenhardt

Gadernheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel