Lautertal

Friedhöfe KMB testet Standsicherheit der Steine

Grabmale werden geprüft

Archivartikel

Lautertal.Ein Friedhof ist nicht frei von Unfallgefahren, denn es passiert recht häufig, dass Grabsteine umstürzen und im schlimmsten Fall auch Menschen verletzen. Darauf weist der Bauhofservice des Zweckverbandes Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) hin. Um dieses Gefährdungspotenzial möglichst auszuschließen, seien die Gemeinden gesetzlich verpflichtet, mindestens einmal im Jahr die

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1797 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel