Lautertal

Persönlich Helga Schmidtke aus Gadernheim will mit den örtlichen Kliniken eine möglichst flächendeckende Betreuung aufbauen

Hilfe für Eltern von Sternenkindern

Archivartikel

Gadernheim.Was sagt man zu einer Frau, die kurz zuvor erfahren hat, dass sie ihr Kind tot zu Welt bringen wird? „Es gibt kein Patentrezept“, sagt die Gadernheimerin Helga Schmidtke, Kinder-, Jugend- und Familientrauerbegleiterin. Ihr Job sei es, in so einer Extremsituation Ruhe zu bringen. Information sei dabei sehr wichtig.

Die Eltern hätten oft viele Ängste. „Wie geht es jetzt weiter? Wie sieht

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3742 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel