Lautertal

Gemeindevertretung Wasserschaden und weiterer Reparaturbedarf am Verwaltungssitz

Im Rathaus muss saniert werden

Lautertal.Welche Kosten auf die Gemeinde nach dem Wasserschaden im Rathaus zukommen, ist noch unklar. Der Erste Beigeordnete Helmut Adam (CDU) sagte am Dienstag in der Gemeindevertretung, eine Hebeanlage und eine Sumpfpumpe seien defekt gewesen. Das habe den Schaden ausgelöst. Die Reichenbacher Feuerwehr hatte das Wasser am Montag abgepumpt.

Weitere Kosten entstehen laut Adam für

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2518 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional