Lautertal

RAF-Opfer Am 30. Juli 1977 erschossen Terroristen den Vorstandssprecher der Dresdner Bank, der im Odenwald eine Jagdpacht hatte

Jürgen Ponto liegt in Ober-Sensbach begraben

Archivartikel

Odenwald.Auf dem Höhenrücken zwischen Beerfelden und dem Sensbachtal ist ein im Jahr 1619 angelegter Waldfriedhof angesiedelt: "Hier, umgeben von alten Bäumen, in der Stille der Natur, wollte er begraben sein." Das sagte Karl-Gustaf Ratjen, Freund und Wegbegleiter von Jürgen Ponto (Bild: dpa), bei der Gedenkfeier der Jürgen-Ponto-Stiftung zum 30. Todestag des Vorstandssprechers der Dresdner

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional