Lautertal

Windkraft "Kein Auftrag zur Gründung einer Genossenschaft"

Kaltwasser weist IKB-Kritik zurück

Archivartikel

Lautertal.Bürgermeister Jürgen Kaltwasser weist die Kritik der Initiative Knodener Bürger zurück, er komme seit eineinhalb Jahren dem Auftrag nicht nach, für den geplanten Windpark am Haurod eine Bürgergenossenschaft zu gründen. IKB-Sprecher Dr. Günter Haas hatte die Kritik mit der Formulierung verbunden, Kaltwasser tue "als Bürgermeister nur gelegentlich das, was die Gemeindevertretung von ihm

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel