Lautertal

Bürgermeisterwahl

Keine weiteren Bewerber

Lautertal.Bei der Bürgermeisterwahl in Lautertal am 24. September kommt es zu einem Duell. Bis zum Anmeldeschluss gestern um 18 Uhr lagen Wahlleiterin Silke Acquaro keine Informationen zu weiteren Bewerbern vor. Damit treten bei der Wahl der bisherige LBL-Fraktionssprecher Markus Bormuth und der Geschäftsführer des Jobcenters Darmstadt, Andreas Heun (SPD), an.

Voraussetzung ist, dass der Wahlausschuss die Bewerbungen zulässt. Bormuth und Heun treten als unabhängige Kandidaten an und müssen dazu jeweils mindestens 62 Unterschriften von wahlberechtigen Lautertalern vorlegen. Diese Unterschriften werden jetzt geprüft. Der Wahlausschuss tagt am Freitag, 28. Juli, ab 11 Uhr im Rathaus. Zu einer Stichwahl wird es in der Konstellation nicht kommen, da am 24. September auf jeden Fall einer der Kandidaten mehr als 50 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten wird.

Wer sich ein Bild von den beiden Bewerbern machen will, hat dazu am Mittwoch, 13. September, eine gute Gelegenheit: Der BA hat Bormuth und Heun zu einem Wahlforum eingeladen. Die Diskussion ab 19.30 Uhr im Gasthaus Zur Traube in Reichenbach wird vom Publizistischen Leiter dieser Zeitung, Karl-Heinz Schlitt, moderiert. tm

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel