Lautertal

Kirschblüte schon im Februar

Archivartikel

Lautertal.Barbarazweige werden im Dezember geschnitten und in die Wohnung geholt, in der Hoffnung, dass sie bis zum Weihnachtsfest blühen. Wer sich den Frühling ins Haus holen möchte, der kann das aber auch mit anderen Frühblühern tun.

Besonders Äste von Kirschen (Bild) oder Zierkirschen sind dazu geeignet. Zwetschgen oder Zierpflaumen lassen sich ebenso gut vortreiben wie Forsythien, Mandelbäumchen, Zierjohannisbeere, Zierquitte, Ginster sowie Zweige von Wildsträuchern- Selbst bei Kornelkirsche, Schlehe oder Winterjasmin sowie Zaubernuss gehen die Knospen sicher auf.

Allerdings darf das Zimmer nur mäßig warm sein, da sonst die Knospen vertrocknen, bevor sie zum Blühen kommen. koe/Bild: koe

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel