Lautertal

Frauenfrühstück

Kraniche und die Heimat

Archivartikel

Reichenbach.„Wo ich zu Hause bin – oder: vom Geheimnis der Kraniche“ lautet das Thema beim nächsten Treffen in der Reihe Frauenfrühstück in Reichenbach. Die evangelische Kirchengemeinde und die Landeskirchliche Gemeinschaft laden dazu für den heutigen Mittwoch, 29. August, ein.

„Erst die Fremde lehrt uns, was wir an der Heimat besitzen“, schrieb Theodor Fontane einmal. Aber wo ist die Heimat? Ist es der Ort, an dem ein Mensch aufwächst? Sind es die Menschen, die jemandem nahe stehen?

Referentin ist die Diplom-Sozialpädagogin Britta Laubvogel aus Friedberg und ist Bildungsreferentin im evangelischen Dekanat Wetterau. Seit elf Jahren ist sie verwitwet, hat vier erwachsene Kinder und bereits sechs Enkelkinder.

Im Jahr 2012 ist ihr Buch „Wenn die Liebe Trauer trägt“ erschienen. Seitdem ist Britta Laubvogel als Referentin zu dem Thema Trauerbewältigung gefragt.

Das Frauenfrühstück im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft in Reichenbach beginnt um 9 Uhr. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel