Lautertal

Künftige Erstklässler zu Besuch in ihrer neuen Schule

Archivartikel

Elmshausen.Die zukünftigen Erstklässler der Grundschule Elmshausen konnten jetzt ihre Klassenlehrerin Dorothee Schumacher und das Klassentier, die Eule Ela, kennenlernen. Allerdings lief der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule für die Schulanfänger ganz anders als gewohnt. Kennenlerntag und Schnuppertag mussten aufgrund der Corona-Epidemie abgesagt werden.

Nun bot sich aber durch die Lockerungen im Schulbetrieb aber doch die Möglichkeit, die Kinder einzuladen. Sie konnten sich zwar nicht wie üblich im Klassenverband, aber doch wenigstens in kleinen Gruppen in der Schule umsehen und mit der neuen Klassenlehrerin Zeit verbringen.

Eingeladen waren die Kinder und ihre Eltern in kleinen Gruppen für jeweils eine Stunde. Während die Kinder in ihrem künftigen Klassensaal von Dorothee Schumacher eine Geschichte hörten und dazu bastelten, erhielten die Eltern Informationen zum Schulstart von Schulleiterin Melanie Sauer.

Für alle Beteiligten war es ein gelungenes Treffen, das den Schulanfang nach den Sommerferien sicherlich erleichtern wird. red/Bild: Schule

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel