Lautertal

Polizeibericht

Lautertaler hantiert mit Softair-Waffe

Archivartikel

Lautertal.Die Polizei hat am Mittwochnachmittag in Groß-Umstadt einen 18-Jährigen aus Lautertal festgenommen. Bürger hatten sich gemeldet, weil der Mann sich auf einem Parkplatz mit einer Schusswaffe beschäftigen würde.

Eine Polizeistreife nahm den Lautertaler nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß fest. Der 18-Jährige hatte die Pistole noch bei sich. Es handelte sich laut Polizeibericht um eine Softair-Waffe, die von einer echten Pistole kaum zu unterscheiden sei.

Die Waffe sei sichergestellt worden. Der Mann, der offensichtlich psychisch erkrankt sei, sei anschließend in eine Fachklinik gebracht worden. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel