Lautertal

Bauausschuss

Lob für die Wassermeister

Archivartikel

Lautertal.Ein ausdrückliches Lob gab es in der Sitzung des Bauausschusses für die Mitarbeiter der Lautertaler Wassermeisterei. Frank Maus (GLL) würdigte den Einsatz der Arbeiter bei den zahlreichen Wasserrohrbrüchen zum Ende der Frostperiode Anfang März.

Innerhalb von drei Tagen waren fünf Rohrbrüche aufgetreten. Bürgermeister Andreas Heun sagte, die hohe Zahl der Schäden sei auf die schlechte Infrastruktur zurückzuführen. Daher werde die Gemeinde auch noch einige Zeit mit Rohrbrüchen leben müssen.

Neuer Mitarbeiter gesucht

Unterdessen hat einer der drei Mitarbeiter der Wassermeisterei seinen Dienst aufgekündigt. Der Mann werde zum 30. Juni ausscheiden, sagte Heun. In einer gestern veröffentlichten Stellenanzeige in dieser Zeitung sucht die Gemeinde zum 1. Juli einen Nachfolger.

Langfristig strebt Bürgermeister Heun allerdings eine interkommunale Zusammenarbeit für Lautertal beim Betrieb der Wasserversorgung an. tm

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel