Lautertal

Frauenfrühstück

„Lydia – eine Frau, die alles hatte“

Archivartikel

Reichenbach.Morgen (Mittwoch) ist das nächste Treffen in der Reihe Frauenfrühstück der Landeskirchlichen Gemeinschaft Lautertal und der evangelischen Kirchengemeinde Reichenbach. Beginn ist um 9 Uhr.

Referentin ist Irmgard Schülein. Sie spricht zum Thema „Lydia – eine Frau, die alles hatte“. Die biblische Lydia war Geschäftsfrau mit guten Verbindungen, eine reiche, angesehene Frau. Was aber bewog sie, dem jüdischen Wanderpredigern Paulus und seinen Begleitern Gastfreundschaft in ihrem Haus zu gewähren? Gab es außer Geld und Ansehen noch etwas anderes, was sie zu ihrem Glück brauchte und was ihre Sehnsucht stillte?

Irmgard Schülein ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann in Franken. Von Beruf Krankenschwester waren sie und ihr Mann 15 Jahre lang technische Missionare in Papua-Neuguinea. Ab 1990 war das Ehepaar bei der Liebenzeller Mission tätig. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel