Lautertal

MPS Erstklässler bekommen Unterstützung beim Schulweg

Mit Warnwesten sicher in den Klassenraum

Gadernheim.„Endlich habe ich auch eine, wie mein großer Bruder“, berichtete einer der Erstklässler, dessen Bruder in der zweiten Klasse ist, als er seine Sicherheitswarnweste des ADAC auspackte und gleich anprobierte.

Alle Schüler der ersten Klasse der Mittelpunktschule Gadernheim Sicherheitswarnwesten bekommen. Bereits seit Jahren gestalten die MPS zusammen mit dem Odenwälder Motorsportclub Reichenbach die spielerische Übergabe.

Den Kindern ist schnell bewusst, dass alle wichtigen Berufe, wie Feuerwehr, Polizei, Entsorgungsdienstleister, Rettungssanitäter und Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks auch Leuchtkleidung tragen, um besser gesehen werden. Auf Nachfrage erzählen zahlreiche Kinder, dass sie laufen zur Schule oder die Busanbindung nutzen.

In den kommenden Monaten ist es morgens richtig dunkel. Die Warnwesten sind daher ein willkommenes Geschenk des ADAC für Kinder, Eltern und Lehrer, damit die jungen Verkehrsteilnehmer sicher in den Klassenraum kommen. red

Anmerkung der Redaktion: In einer vorherigen Version des Artikels hieß es "mit der Umstellung auf Winterzeit" sei es morgens richtig dunkel. Unsere Leserin Bettina Beller hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass es nach der Zeitumstellung zunächst morgens wieder früher hell wird. 

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel