Lautertal

„Musik für Erwachsene“ beim Haisje-Rock

Archivartikel

Gadernheim.Unter dem Motto „Von roter Asche zu grüner Kunst“ gründete sich 2008 der Förderverein des TSV Gadernheim. Auch wenn das ursprüngliche Ziel erfüllt ist, den Hartplatz in einen Kunstrasen umzubauen, so fallen für die Instandhaltung Kosten an, die vom Förderverein übernommen werden.

Mit Veranstaltungen hierfür Geld gesammelt. Nun hatte der Förderverein zur sechsten Auflage des Haisje-Rock eingeladen. DJ Baba alias Klaus Trodt hatte hierfür eine ganze Kiste voller CDs mitgebracht, allesamt „Musik für Erwachsene“ wie er betonte. Uns so wurden an diesem Abend keine soften Lieder gespielt, sondern Hits von AC/DC, Aerosmith, Iron Maiden, Kiss, Manowar, Metallica, ZZ Top und vielen anderen Legenden.

Unser Bild zeigt DJ Baba (rechts) mit dem Fördervereinsvorsitzenden Andreas Böhm (links) und Kassenwart Udo Glabisch. tn/Bild: Neu

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel