Lautertal

Vereine Gemeinsame Aktion für die Streuobstwiesen

Neue Bäume zum Erhalt der Kulturlandschaft

Archivartikel

Reichenbach.Streuobstwiesen stellen mit bis zu 5000 Tier- und Pflanzenarten einen der artenreichsten Lebensräume Mitteleuropas dar. Damit diese nicht komplett aus der hiesigen Kulturlandschaft verschwinden, sind eine rechtzeitige Nachpflanzung von Obstbäumen sowie ein regelmäßiger Pflegeschnitt erforderlich.

Mit der Anpflanzung hochstämmiger Obstbäume soll ein Beitrag zum Erhalt der Streuobstwiesen

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel