Lautertal

Neue Mitfahrerbänke in Beedenkirchen und Reichenbach

Lautertal.Mitfahrgelegenheit gesucht? Kein Problem. In Reichenbach, kurz vor dem Ortsausgang Richtung Beedenkirchen, und in Beedenkirchen am Ortsrand Richtung Reichenbach weisen neuerdings an den dortigen Bushaltestellen gut sichtbare Schilder auf ein neues Angebot hin: Mitfahrerbänke.

Wer möchte, kann es sich auf diesen gemütlich machen, bis ein freundlicher Autofahrer anhält und sich so eine Gelegenheit zum Mitfahren auf der Strecke Reichenbach–Beedenkirchen und umgekehrt ergibt.

Umgesetzt wurde die Idee auf Initiative der beiden Ortsbeiräte, finanziert aus einem kommunalen Budget von je tausend Euro, das den Beiräten bis zum vergangenen Jahr für Projekte zur Verfügung stand. Mit dem Lautertaler Bürgermeister Andreas Heun wurden die neuen Schilder von den Ortsvorstehern Alfred Hogen (Reichenbach) und Hartmut Krämer (Beedenkirchen) und ihren Helfern präsentiert, darunter Margarethe und Albrecht Kaffenberger. thz/Bilder: Zelinger

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel