Lautertal

Neuer Platz für die Philipp-Eichhorn-Ruhe

Archivartikel

Reichenbach.Die vorgesehene Bebauung des Destag-Geländes hat erste Auswirkungen auf die Arbeit des Verschönerungsvereins Reichenbach (VVR).

So wurde vom Verein die Philipp-Eichhorn-Ruhe vom Gelände an der Nibelungenstraße entfernt. Dort wurde sie in erster Linie von den Fahrgästen der Linienbusse genutzt, der dort wohl eine Haltestelle, aber kein Wartehäuschen und somit auch keine Sitzgelegenheit

...

Sie sehen 44% der insgesamt 891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel