Lautertal

Osternest als Familientradition

Archivartikel

Reichenbach.Eine alte Ostertradition der Gärtnerei-Familie Becker aus dem Falltorweg wird von dem Reichenbacher Fritz Becker weiter gepflegt. Schon als kleiner Bub war er mit seinem Vater (Fritz Becker, 19. März 1907 - 26. Juli 1988) jeden Karfreitag, egal welches Wetter war, zum Hohenstein marschiert, um frisches Moos zu sammeln. Daheim wurden die Kopfweiden gestutzt, um aus den Ästen das Gewölbe und die Umrandung für das Osternest zu erstellen. Mit Moos wurde die Konstruktion überdeckt. So entstand ein großes Nest, das Platz für jede Menge Ostereier für die Kinder bot. koe/Bild: koe

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel