Lautertal

Reichenbach Gemeinschaftswerk erfreut Passanten

Osterschmuck für den Marktplatzbrunnen

Reichenbach.Ein Stückchen Normalität und Freude solle es auch in den augenblicklichen Zeiten geben. Das betonte die Vorsitzende des Verschönerungsvereins Reichenbach, Simone Meister, gegenüber dieser Zeitung. Die Einweihung des traditionellen Osterbrunnens auf dem Reichenbacher Marktplatz wurde zwar abgesagt. Den Ortsmittelpunkt etwas freudig zu gestalten, sei aber jetzt besonders wichtig.

Daher machten sich Petra Baumbach, Philipp Degenhard, Gerhard Fassinger und Herbert Reimund daran, die mit Ostereiern geschmückte grüne Krone auf dem Rathausbrunnen aufzubauen, die von fleißigen Helfern bereits vorbereitet worden war.

Mit hölzernen Osterhasen versehen erfreut nun das gemeinschaftliche Werk Passanten und Autofahrer bis nach Ostern. koe

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel