Lautertal

OWK-Wanderheim in Knoden wird verschindelt

Knoden.Die ersten Schindeln am OWK-Wanderheim in Knoden sind angebracht. Zur Fertigstellung müssen etwas über 9000 Holzplättchen von einer Fachfirma aus Winterkasten in Handarbeit angebracht werden, um die Süd- und Ostseite des ehemaligen Knodener Schulhauses mit Wetterschutz zu versehen. Zuvor war das Gebäude mit Isoliermaterial und einer Unterkonstruktion versehen worden. Ein dreifacher Anstrich durch freiwillige Helfer des Odenwaldklubs wird die rund 35 000 Euro teure Maßnahme abschließen. koe/Bild koe

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel