Lautertal

Pfaffenhütchen - Hingucker im Herbst

Archivartikel

Lautertal.Im Spätsommer und Herbst ist das Pfaffenhütchen aufgrund der auffallenden Farbe seiner Fruchtkapseln ein richtiger Hingucker nicht nur in Gartenanlagen, sondern auch in Laubmisch- und Auenwäldern.

Der "gemeine Spindelstrauch" kann zwei bis sechs Meter groß werden und wurde 2006 zur Giftpflanze des Jahres gekürt. Den Namen "Pfaffenhütchen" trägt die Pflanze aufgrund ihrer rosaroten bis karminrote Fruchtkapsel, die an ein Birett, die Kopfbedeckung katholischer Geistlicher, erinnert. koe/Bild: koe

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel