Lautertal

Schlierbacher Kerb: Doreen Heeb und Daniela Vetter ließen in der Kerweredd die Missgeschicke ihrer Mitbürger Revue passieren

Plötzlich stand die Kuh im Hühnerhaus

Archivartikel

Schlierbach. Doreen Heeb ist nicht auf den Mund gefallen. Deshalb ist sie auch im Lindenfelser Stadtteil Schlierbach seit einigen Jahren als Kerweparrer aktiv und hält ihren Mitbürgern den symbolischen Spiegel vor. All die vergnüglichen Missgeschicke der Dorfbewohner werden dabei breitgetreten, aber: "Geärgert werd net - es is ja nur die Kerweredd." Unterstützt wurde Heeb dabei von Daniela

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2632 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel