Lautertal

Rudolf Prosch feierte 80. Geburtstag

Archivartikel

Reichenbach.Über West-Berlin flüchtete Rudolf Prosch (Bildmitte, vorn) 1955 mit seiner Frau Käthe in den Westen. Jetzt feierte der Lehrer und engagierte Unterstützer zahlreicher örtlicher Vereine seinen 80. Geburtstag.

1946 wurde Rudolf Prosch aus Karlsbad im Sudetenland mit seinen Eltern in die Sowjetische Besatzungszone vertrieben. An der Universität Halle studierte er Mathematik und Physik und

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1211 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel