Lautertal

„Bürger für Beedenkirchen“ Bei den ersten Neuwahlen des Vereins wurde Edith Koch als Vorsitzende bestätigt / Zahlreiche Projekte stehen an

Sanierung des Gemeinschaftshauses kommt voran

Archivartikel

Beedenkirchen.Seit drei Jahren gibt es die „Bürger für Beedenkirchen“ und laut Satzung standen damit die Neuwahlen der Vorstandsmitglieder an. Bei der Jahreshauptversammlung wurden in einem kurzen Wahlverfahren alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Somit leitet Edith Koch weiterhin die Vereinigung, ihre Stellvertreterin ist Uschi Weisz. Wiedergewählt wurde Sonja Stelz als Schriftführerin und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3486 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel