Lautertal

Wolfsrisse Der für die Umweltbehörde zuständige Dezernent Karsten Krug informierte sich bei Tierhalter Matthias Michel

Schäfer halten die Hilfe des Landes für zu gering

Archivartikel

Lautertal/Lindenfels.Das Wolfsmanagement des Landes Hessen kommt bei den Weidetierhaltern nicht gut an. Vor wenigen Tagen kritisierte der Vorsitzende des Odenwälder Schäferverbandes, Bernd Keller, in dieser Zeitung die zögerliche Linie der Landesregierung bei Hilfen für die Tierbesitzer. Kreisbeigeordneter Karsten Krug, für die Umwelt- und Jagdbehörde im Landratsamt in Heppenheim zuständig, musste sich bei einem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel