Lautertal

TSV Reichenbach Weihnachtsmarkt wird vorbereitet

Stimmung an der Turnhalle

Archivartikel

Reichenbach.Beim TSV Reichenbach haben die Planungen für den neunten Weihnachtsmarkt am Turnplatz und in der Turnhalle im Brandauer Klinger begonnen. Termin ist wieder am ersten Adventswochenende, diesmal am 1. und 2. Dezember.

Geöffnet ist der Markt am Samstag, 1. Dezember, in der Zeit von 17 bis 22 Uhr sowie am Sonntag, 27. November von 13 bis 20 Uhr. Begehbar ist der Markt jeweils schon eine Stunde vor Öffnung.

Der vom Vorstand gebildete Arbeitskreis hat bereits die ersten Eckpunkte wie das Beiprogramm festgelegt. Auch sind schon etliche Standmeldungen eingegangen, wobei vonseiten des Veranstalters Stände im Freien favorisiert sind. Die Standgebühren werden nicht erhöht.

Wer als Anbieter von Artikeln, aber auch von Speisen oder Getränken mitwirken möchte, kann sich an Karlheinz Peter (Tel.: 06254 / 1016, E-Mail: karlheinz-peter-2@web.de) wenden. Die Veranstalter achten darauf, dass beim kulinarischen Angebot keine Doppelbelegung stattfindet. Suppen oder Crêpes sind beispielsweise noch nicht im Programm. Schön wäre es laut TSV, wenn ortsansässige Vereine sich beteiligen würden, damit die Besucherzahl weiter steigen kann. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel