Lautertal

Gemeindevertretung Resolutionsentwurf des Hessischen Städte- und Gemeindebundes findet in Lautertal keine Mehrheit

Streit übers solidarische Zusammenleben

Archivartikel

Lautertal.Die Lautertaler Gemeindevertretung hat es abgelehnt, sich dem „Hessischen Plädoyer für ein solidarisches Zusammenleben“ anzuschließen. Die LBL stimmte gegen einen entsprechenden Antrag von SPD und GLL, die CDU enthielt sich zu großen Teilen.

Bereits vorher waren sich die Fraktionen über das vom Hessischen Städte- und Gemeindebund (HSGB) herausgegebene Papier uneins gewesen, wie Tobias

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5532 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel