Lautertal

FELSEN als Live-Kulisse

Archivartikel

Dunkelgrauer Quarzdiorit ist an und für sich kein allzu lebendiger Kollege. Der Bürstädter Tobias Rohatsch aber weiß, wie man ihm Leben einhaucht. Gut 35 Minuten dauerte die neue Ausgabe von „Felsenmeer in Flammen“. Der Termin hat sich von einem kleinen Beleuchtungsexperiment zu einer ausgefeilten Multimedia-Show entwickelt, die am Freitag und Samstag komplett ausverkauft war.

Bei der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel