Lautertal

Lautertal Drei neue Mitarbeiter in der Gemeindeverwaltung

Verstärkung für das Rathaus

Archivartikel

Lautertal.Drei neue Mitarbeiter tun nun ihren Dienst in der Lautertaler Gemeindeverwaltung. Wie bereits berichtet, übernimmt Aster Walter-Fesshaye (Bild: Funck) den Bereich Ordnungsamt/Flüchtlinge sowie die Jugendpflege. Walter war bereits im Rahmen einer Kooperation bei der Gemeinde Lautertal beschäftigt. Sie war für die Geflüchteten im Lautertal eine kompetente Ansprechpartnerin. Jetzt wird Sie, neben ihren bis jetzt bekannten Aufgaben, ebenfalls für die Jugendlichen da sein. „Sie wird die Koordination der Ferienspiele und des Kinderkinos übernehmen, sowie die Betreuung des Jugendzentrums“, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde.

Jennifer Dillmann ist die neue Kollegin im Ordnungsamt. Sie wird die Abteilungsleiterin unterstützen. Dillmann absolvierte eine Ausbildung im öffentlichen Dienst und arbeitete, bis zu Ihrem Wechsel zur Gemeinde Lautertal, im Studierendenservice an der Technischen Universität Darmstadt.

Jan-Niklas Gehbauer übernimmt, als staatlich geprüfter Techniker mit Fachrichtung Hochbau die Aufgaben als technischer Mitarbeiter im Bauamt und der Wasserversorgung. Gehbauer war vorher Mitarbeiter in einem Ingenieurbüro und dort für die Planung, Ausschreibung, Ausführung, Überwachung und Abrechnung der Hoch- und Tiefbaumaßnahmen zuständig. „Wir sind froh darüber, dass wir weitere neue motivierte Mitarbeiter in der Gemeinde Lautertal und für unser Team im Rathaus gewinnen konnten. Wir setzen damit auch den notwendig gewordenen Generationenwechsel in unserem Mitarbeiterstamm fort“, betonte Bürgermeister Andreas Heun. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel