Lautertal

Felsenmeer: Zahlreiche Unwägbarkeiten behindern die Planung des Freizeitgeländes

Vieles hängt vom Hotel-Investor ab

Archivartikel

Thorsten Matzner

Reichenbach. Die Gemeinde Lautertal kommt bei der weiteren Planung des Freizeitgeländes am Felsenmeer nicht voran. Nachdem der Bebauungsplan zunächst wegen des Rodelbahn-Projekts gestoppt worden war, gibt es nach dem Aus für dieses Vorhaben nun zwar eine aktualisierte Fassung. Doch die enthält noch viele Unwägbarkeiten.

Dr. Joachim Bartl, der Leiter des

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel