Lautertal

Diabetes-Treff: Patientenverfügungen, Vorsorge- und Betreuungsvollmachten waren Thema eines Vortrags von Dr. Christof Meyer

Vollmacht erteilen, bevor es zu spät ist

Archivartikel

Gadernheim. Über ein besonders wichtiges Thema referierte Dr. Christof Meyer, Neurologe aus Bensheim, bei der Diabetiker-Selbsthilfegruppe Lautertal. Selbstbestimmt Vorsorgen für den Ernstfall sollte man in gesunden Tagen - bevor es zu spät ist.

Man unterscheidet drei verschiedene Vorsorgemöglichkeiten, die miteinander kombinierbar sind. Außer der Vorsorgevollmacht, die als rechtlich

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel