Lautertal

DRK Bei der Jahreshauptversammlung zog die Lautertaler Ortsvereinigung Bilanz / Bereitschaft leistete 4381 Arbeitsstunden ab

Weniger Mitglieder und Blutspenden

Archivartikel

Schannenbach.Rund 50 Ehrungen von Mitgliedern standen bei Jahreshauptversammlung der DRK-Ortsvereinigung Lautertal in Schannenbach an. Leider, so Vorsitzender Jürgen Kaltwasser, seien viele aus gesundheitlichen Gründen verhindert, die Auszeichnung in der Versammlung entgegenzunehmen. So zeichneten er und stellvertretende DRK-Kreisvorsitzende Hans-Jürgen Weber und Kaltwasser nur die passiven Mitglieder

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4386 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel