Lautertal

Studienreise: Japanische Umweltschützer besuchten das Felsenmeer-Informationszentrum

Wie Tourismus in sensiblen Ökosystemen funktioniert

Archivartikel

Thomas Tritsch

Reichenbach. Beeindruckt von den geologischen Besonderheiten und der touristischen Erschließung des Felsenmeers zeigte sich eine Delegation von japanischen Umweltschützern, die am Samstag im Informationszentrum (FIZ) in Reichenbach zu Gast war. Begrüßt wurde die achtköpfige Gruppe vom organisatorischen Leiter des FIZ, Günther Dekker, sowie von Bürgermeister Jürgen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3389 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel