Lautertal

Bürger für Beedenkirchen Parteilose Gruppe zog zufrieden Bilanz

Wurzelbach bekommt Ampel und Gehweg

Archivartikel

Beedenkirchen.Zur Hauptversammlung hatte der Verein „Bürger für Beedenkirchen“ eingeladen, eine Gruppe aus engagierten Beedenkirchern, die sich für ihren Ort einsetzen möchten und auch schon einiges erreicht haben. Die Vorsitzende Edith Koch leitete die Versammlung. Wie sie in ihrem Bericht erinnerte, sei die parteilose Gruppe 2016 auf Initiative von Hartmut Krämer und Peter Eckel gegründet worden. Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel