Lautertal

Gemeindevertretung Schnelles Internet für die Heidenberghalle

Zweites WLAN-Netz kommt

Archivartikel

Gadernheim.In diesem Jahr soll in der Heidenberghalle in Gadernheim der geplante zweite WLAN-Zugang in Lautertal entstehen. Der Kreis hatte der Gemeinde bereits vor längerem dafür einen Zuschuss gewährt, technische Probleme verhinderten das Angebot bisher aber.

Der Bereich rund um die Mittelpunktschule (MPS) steht – um es vorsichtig auszudrücken – nicht im Fokus der Telefonnetzanbieter. Deshalb ist dort kein schneller Internet-Zugang möglich. Das soll sich nun aber ändern, wie Bürgermeister Andreas Heun berichtete.

Der Gemeindevorstand habe sich über ein Angebot informiert, das über Funk gesteuert wird und daher keine Leitungsarbeiten erforderlich mache. Gleichzeitig sei aber eine Glasfaserleitung an der MPS verlegt worden, wohl auf Betreiben des Kreises als Schulträger. Damit sei auch dort ein Anschluss möglich.

Der zweite öffentliche Internet-Zugang wird rund um das Rathaus der Gemeinde in Reichenbach angeboten. Die Zugänge sollen die Grundlage dafür bilden, die Sitzungsarbeit zu digitalisieren. Damit sollen die Kosten für das Kopieren der oft umfangreichen Vorlagen für die Gremien gesenkt werden. tm

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel