Leserbrief

Bürgerforum Innenstadt

Alle Bürger müssen sich beteiligen dürfen

„Die Innenstadt fit für die Zukunft machen“, BA vom 12. September

Das vorgeschlagene Bürgerforum zur Entwicklung einer Gesamtstrategie für die Innenstadt Bensheims ist seit langem überfällig und zu begrüßen.

Dass sich die Bürger aber darum bewerben müssen, um sich beteiligen zu dürfen, ist nicht vereinbar mit dem demokratischen Recht der Bürgerbeteiligung und dem genannten Ziel des Bürgerforums Innenstadt: „Die Entwicklung eines gemeinsam getragenen Konzeptes, das das Bensheimer Zentrum fit für die Zukunft machen soll.“

Erst ein Gesamtkonzept

Eine Beteiligung macht aber nur dann Sinn, wenn Entscheidungen für die Zukunft nach der Entwicklung des Gesamtkonzeptes gefällt werden.

Hiermit verträgt sich nicht die Entscheidung zum Abriss / Neubau des „Hauses am Markt“ ohne Einbindung in das noch zu erarbeitende Gesamtkonzept.

Da der Marktplatz ein zentraler Ort der Innenstadt ist und in ein Gesamtkonzept eingebunden werden muss, ist es unabdingbar, die Planungen und Beschlüsse zum Haus am Markt zu stoppen, bis ein gemeinsam getragenes Gesamtkonzept vorliegt – an dessen Entwicklung sich dann alle Bürger beteiligen dürfen.

Helmut Glock

Bensheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel