Leserbrief

Weststadt

Das große Ziel lautet, weniger Auto zu fahren

GLB will neues Verkehrskonzept“, BA vom 17. September

Es wird über den zunehmenden Verkehr geklagt, und neue Verkehrskonzepte werden gefordert. Das kann ich gut nachvollziehen, und das finde ich auch richtig. Nur: Auch das beste Verkehrskonzept kann die vielen Autos nicht einfach wegzaubern. Zusätzlich zu den Verkehrskonzepten muss auch das große Ziel angegangen werden, weniger Auto zu fahren. Sowas kann ein Stadtparlament natürlich nicht einfach anordnen. Selbst die Grünen scheinen sehr vorsichtig geworden zu sein, eine der höchsten „Gottheiten“ vieler Menschen namens Auto zu kritisieren.

Aber es bleibt langfristig unumgänglich, das Autofahren zu reduzieren. Viele Maßnahmen auf vielen Ebenen werden dazu notwendig sein – und viele von uns werden schlicht und einfach ihre persönlichen Gewohnheiten ändern müssen. Je mehr damit jetzt schon anfangen, umso besser.

Otto Merkel

Bensheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel