Leserbrief

Maskenpflicht

Die BfB hat den Ernst der Lage nicht begriffen

Schweigen als Protest gegen die Masken, BA vom 7. November

Jetzt reichts. Wenn das Thema nicht so ernst wäre, hätte ich laut gelacht. Die Herren Kommunalpolitiker der BfB haben wohl den Ernst der Stunde noch immer nicht begriffen. Ärzten, Pflegekräften, Schülern, Kassiererinnen kann man wohl das mehrstündige Maskentragen zumuten, nicht aber ihnen.

Vorbildfunktion? Fehlanzeige! Mir ist im Übrigen nicht bekannt, dass massenhaft Menschen mit Maske kollabiert wären. Ärzte operieren meist stundenlang, hochkonzentriert und das seit Jahrzehnten und tragen dabei schon immer eine Maske. Da können wir alle aber froh sein, dass deren Konstitution besser ist als die ihre.

Dr. med Karin Koch, Bensheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel