Leserbrief

Solidarische Landwirtschaft

Die Veränderungen gehen weit über die Anbauweise hinaus

Unterirdischer Erfolg im Odenwald, BA vom 30. März:

Schön, dass der BA einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung „Vom Maisacker zum ökologischen Gemüseanbau“ brachte. Was meines Erachtens in dem Artikel nicht so ganz deutlich wurde, ist, wie Vivian Glover lernte, den Boden zunehmend weniger zu bearbeiten, gerade dadurch das Bodenleben förderte und quasi automatisch immer weniger „Unkraut“ wuchs und weniger Schädlinge auftraten. Und dass diese Zusammenhänge mikrobiologisch gut erklärt werden können.

So umfassend wie durch diesen Vortrag habe ich das noch nie verstanden. Die Veränderung geht weit über die Umstellung von der herkömmlichen zur üblichen biologischen Anbauweise hinaus. Und sie ist stimmig, fundiert und praktikabel. Wen das näher interessiert, der kann den Vortrag im Internet nachhören.

Otto Merkel

Bensheim

Info: oekoboersebensem.home.blog/das-besondere-event/

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel